ASSELN

  • Kellerassel (porcellio scaber)
  • Mauerassel (oniscus asellus)

 

Schadwirkung

  • Lästlinge

 

Asseln sind Krebstiere, die sich an das Landleben angepasst haben. Sie werden ca. 16mm lang und sind grau gefärbt. Asseln betreiben eine Form der Brutpflege und tragen die befruchteten Eier auf der Bauchseite mit sich herum.

 

Lebensweise

Asseln leben in erster Linie von pflanzlicher Nahrung und sind sehr feuchtigkeitsbedürftig. Asseln schädigen lagerndes Obst, Gemüse oder Kartoffeln durch kleinen Lochfraß und werden vom Menschen oftmals als lästig empfunden.

 

Asselnbekämpfung

Da das Auftreten von Asseln als lästig und ekelerregend empfunden wird, ist manchmal eine Asselbekämpfung notwendig. Überlassen Sie diese Asselnbekämpfung einem professionellen Schädlingsbekämpfer, denn die chemische Keule ist hier nicht immer notwendig.

 

Free business joomla templates